Es ist da!

Endlich! OOKs Planungsbuch ist erschienen! Den Mitgliedern des ehemaligen MADs (das war das "Modellbahn-Anlagen-Design-Forum", dessen "Reste" sich unter http://157949.homepagemodules.de/ befinden) sind ja große Teile als "OOKs e-Book" bekannt.
Und was soll ich sagen? Es ist der erwartete Geniestreich geworden! OOK erklärt das Thema Modellbahnplanung mal so ganz anders wie praktisch alle anderen Publikationen zum Thema, nämlich aus der Sicht des möglichen Betriebs auf der Anlage. Dabei bricht er durchaus lustvoll mit so manchem aktuellen Paradigma wie z.B. der Verwendung von möglichst schlanken Weichen auf einer Anlage.
Das Buch ist äußerst lesenswert und humorvoll geschrieben. Der Autor zeigt anhang vieler Beispiele aus der Praxis (etliche davon aus Interentforen) auf, wie man zu einer betriebsintesiven Anlage kommt, demonstriert Irrwege und erläutert deren Vermeidung.
Man will nach der Lektüre sofort in den Keller eilen und loslegen!
Und was mich persönlich am meisten freut : Die konkreten Beispiele sind durchwegs keine kellerfüllenden Imperien, sondern sowohl vom Platzbedarf als auch vom Finanz- und Zeitaufwand her realistisch und "baubar". Etliche davon sind auch bereits realisiert worden. Also keine blanke Theorie wie oft!
Fazit : Absolut und uneingeschränkt empfehlenswert!

401 views and 0 responses