Minimax-Anlagen

Ich weiss gar nicht, wie ich solange an diesem Buch vorbeigekommen bin.
Wahrscheinlich deshalb, weil es sich vordergründig mit schmalspurigen Themen beschäftigt und ich ja kein Schmalspurliebhaber (Oh je, jetzt hab ichs hingeschrieben...) bin.
Aber weit gefehlt, das Buch bietet viele Anregungen auch für die Freunde der Normalspur, enthält tonnenweise nützliche Tipps zum Beispiel zu Bau und Gestaltung von Fiddle-Yards oder auch zur sinnwahrenden Komprimierung von Vorbildsituationen.
Was das Buch aber in meinen Augen einzigartig macht, ist die mit "humorvoll" völlig unzureichend beschriebene "Schreibe" von Herbert Fackeldey. Es kommt äußerst selten vor, das ich beim Lesen von Modelbahnliteratur ins Lachen komme, aber hier konnte ich einige Male nicht an mir halten.
Und ich habe mich dabei ertappt, zu einigen der vorgestellten Vorbildbahnen weiterführende Recherchen vorzunehmen. Sollte der Schmalspurvirus doch ansteckend sein?

Erhältlich hier : http://www.schmale-spuren.com/b%C3%BCcher/anlagenbau/

255 views and 0 responses